• Bergün 1

  • Bergün 2

  • Bergün 3

  • Bergün 4

  • Bergün 5

  • Bergün 6

  • Bergün 7

  • Filisur 1

  • Filisur 2

  • Filisur 3

  • Filisur 4

  • Filisur 5

  • Filisur 6

  • Filisur 7

Publikationen

< Publikation Baugesuch-Nr. 2019-56
Montag, 30. Dezember 2019

Beschlüsse der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2019 in Bergün


An der von 52 Stimmberechtigten besuchten Gemeindeversammlung am 4. Dezember 2019 in Bergün wurden folgende Beschlüsse gefasst:

  • Die Gemeindeversammlung hat die vom Gemeindevorstand erarbeitete Finanzplanung für die Jahre 2020 bis 2024 zur Kenntnis genommen.
  • Die Gemeindeversammlung hat das Budget 2020 der Gemeinde Bergün Filisur mit 50 : 1 Stimmen bei 1 Enthaltung genehmigt. Die Erfolgsrechnung 2020 der Gemeinde Bergün Filisur weist gemäss Budget bei einem Aufwand von CHF 7'568'530 und einen Ertrag von CHF 8'204'450 einen Ertragsüberschuss von CHF 635'920 aus. Die Investitionsrechnung weist gemäss Budget Nettoinvestitionen von CHF 470'000 aus.
  • Die Gemeindeversammlung hat das Budget 2020 des Elektrizitätswerks Bergün Filisur mit 50 : 0 Stimmen bei 2 Enthaltungen genehmigt. Die Erfolgsrechnung des EW Bergün Filisur gemäss Budget 2020 weist bei einem Aufwand von CHF 3'928'400 und einem Ertrag von CHF 3'847'700 einen Aufwandüberschuss von CHF 80'700 aus. Es sind Nettoinvestitionen von CHF 1'340'000 vorgesehen. Die grösste Ausgabe (CHF 1'000'000) betrifft wie in den Vorjahren die Sanierung des Kraftwerks Preda.
  • Der Steuerfuss der Einkommens- und Vermögenssteuern für das Jahr 2020 wurde einstimmig (unverändert) auf 130 Prozent der einfachen Kantonssteuern festgelegt. Ebenfalls unverändert bleiben die Steuerfüsse der Handänderungssteuer (2 Prozent) sowie der Liegensschaftssteuer (2 Promille).
  • Die Gemeindeversammlung hat das vom Vorstand vorgelegte Feuerwehrgesetz mit wenigen kleineren Anpassungen mit 51 : 0 Stimmen bei 1 Enthaltung genehmigt. Dieser Beschluss unterliegt gemäss Art. 24 und Art. 34 der Gemeindeverfassung dem fakultativen Referendum.
  • Die Gemeindeversammlung hat das vom Gemeindevorstand und der EW-Kommission erarbeitete Konzept zur Neuorganisation des EW Bergün Filisur zur Kenntnis genommen. Die notwendigen Änderungen haben Anpassungen des EW-Gesetzes sowie der Gemeindeverfassung zur Folge, welche im Verlaufe des Jahres 2020 der Gemeindeversammlung und der Urnengemeinde unterbreitet werden.

Gemeindevorstand Bergün Filisur


Adresse

Gemeindeverwaltung
Bergün Filisur

Dorfstrasse 38
7477 Filisur

Tel. +41 (0) 81 410 40 40
Fax +41 (0) 81 410 40 46

gemeinde(at)berguenfilisur.ch

Öffnungszeiten

Montag              09.00 - 11.30 Uhr
                          16.00 - 18.00 Uhr

Dienstag            geschlossen

Mittwoch            09.00 - 11.30 Uhr

Donnerstag       16.00 - 18.00 Uhr

Freitag               15.00 - 17.00 Uhr

 

Nur Barzahlungen am Schalter möglich.

Kein Geldautomat in Filisur.